22. Adventskalender Blogpost

Hallo! Auch ich möchte mich kurz vorstellen, bevor ich mit dem 22. Türchen starte.

Mein Name ist Eve und ich bin wie so viele andere auch unglaublich Happy, dass Nici auf mich zugekommen ist und mich gefragt hat, ob ich nicht einen Blogpost schreiben will.
Obwohl ich auf meinem Instagramaccount @writtenbetweenthelines und dem dort verlinkten Blog eher im literarischen Bereich unterwegs bin, habe ich mir überlegt, mich etwas von diesem zu lösen.

Ich habe mich dazu entschieden, euch ein wenig davon zu Berichten was die (Vor-) Weihnachtszeit für mich immer so bedeutet. Vielleicht auch wie ich mich emotionalen  auf Weihnachten vorbereite. (Abgesehen mal von alldem Stress ;D)

Für mich ist Schlittschuhfahren eine Sache, die ganz essenziell zu Weihnachten gehört. Umso trauriger macht es mich, dass mich die Bedingungen unserer städtischen Eisbahn, mich die letzten beiden Jahre von der Bahn ferngehalten haben.

Nicht nehmen lassen, werde ich es mir jedoch mir die zimtigsten Tees zu trinken und Kaugummis zu kauen, die ich finde!
Vor ein paar Jahre habe ich Vanillekipferl für mich entdeckt, mittlerweile gehören diese sogar noch ein ganzes Stück dringender zur Weihnachtszeit, als die altbewährten Butterplätzchen.

Während die meisten Leute die ganzen Weihnachtsklassiker schon lange nicht mehr hören können, würde ich bestimmte Lieder gerne schon im Juni oder Juli wieder hören. Meistens halte ich es dann doch bist Anfang Dezember durch, aber spätestens dann ist es um mich geschehen und ich bin der Weinachtsmusik komplett verfallen.

Auch eine etwas musikalischere Tradition ist die Musikprojektwoche in unserer Schule, in der wir uns auf das alljährliche Weihnachtskonzert vorbereiten. Spätestens dann hat mich das Weihnachtsfieber so richtig gepackt!

Um jetzt doch noch kurz auf das literarische einzugehen, ist Weihnachten natürlich auch die Zeit für weihnachtliche Bücher, wie zum Beispiel dieses Jahr einen Buchadvdntskalender.

Neben Weihnachtsbüchern, liebe ich aber auch weihnachtliche Filme! Klassiker sind da „Tatsächlich Liebe“ und „Der kleine Lord“,aber auch ganz neue Filme finden ihren Platz!

Nun würde ich unglaublich gerne wissen, wie ihr euch immer so emotional auf Weihnachten vorbereitet. Also spamt mit Kommentaren 😉

In diesem Sinne wünsche ich euch ein besinnliches Fest, einen guten Rutsch und verabschiede mich hiermit auch schon wieder.
Alles Liebe,
Eure Eve

Advertisements

Ein Kommentar zu „22. Adventskalender Blogpost

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: