23. Adventskalender Blogpost

Morgen ist endlich Weihnachten , unfassbar. Ich habe für euch mal wieder eine Rezension von dash &lily. Wer die zum ersten Teil noch nicht gelesen hat , sollte das erstmal machen (hier).

Inhalt img_6692

Seit Dash und Lily letztes Weihnachten ein Paar geworden sind, ist allerhand passiert: Lilys geliebter Großvater hatte einen Herzinfarkt und die Familie steht vor der schwierigen Frage, ob sie ihn noch zu Hause betreuen kann. Lily leidet sehr unter der angespannten Situation. Dabei steht in zwölf Tagen bereits wieder Weihnachten vor der Tür – Lilys Lieblingstage im Jahr! Höchste Zeit für Dash, ihr den magischen Zauber von New York City im Dezember wieder vor Augen zu führen …

Es handelt sich um ein Rezept aus Nürnberg – Dash ( ich komme aus Nürnberg und darum habe ich sehr amüsiert als ich das gelesen hab ) 

Allgemeines zum Buch

Titel: Dash & Lily –  Neues Winter , neues Glück 

Autor: Rachel Cohn & David Levithan

Verlag: cbt Verlag

Genre: Jugendroman

Seitenzahl: 319

Kaufen: hier

Titel & Cover

Wie auch bei dem ersten Teil , finde ich das Cover sehr winterlich und ziemlich schön. Den Titel mag ich auch sehr und er passt auch gut zur Story.

Personen7518910368_img_7374-1

Dash:  Er hat sich ziemlich weiterentwickelt und ist auch ziemlich verliebt in Lily. Er mag Weihnachten auf einmal und ist auch ziemlich froh. Allerdings macht ihn Lilys Zustand ein bisschen zu schaffen.

 

Und dieses etwas mit jemanden zu teilen ,den man von ganzen Herzen liebt . Unverrücktbar.

Lily:  Sie hatte ein schwieriges Jahr und freut sich nicht richtig auf Weihnachten. Außerdem ist sie sich mit Dash auch sehr unsicher. Sie macht jedem Sorgen uns weiß nicht mehr weiter.

„Hatte es vielleicht damit zu tun , dass sich Weihnachten überhaupt für mich dieses
Jahr eher wie eine Plichtübung anfühlte „

Meine Meinung

Auch den Teil mochte ich sehr gerne , anfangs war ich etwas von Lily genervt , aber das hat sich nach einiger Zeit gebessert. Dash war die ganze Zeit mein Liebling und ich konnte manchmal Lilys Entscheidungen nicht nachvollziehen. Die Geschichte war auch sehr schön . Man hatte anfangs sehr viel schmerz verspürt , da sehr schlimme Dinge passiert sind. Dash meistert aber einige Situation sehr gut. Ich liebe einfach diesen Schreibstil und hoffe das noch ein weiterer Teil rauskommen wird.

Was wünschen wir uns am meisten , wenn wir jemanden lieben? Zeit. Und was fürchten wir am meisten bei der Liebe ? Die Zeit . Was wir uns wünschen, ist zugleich das wovor wir uns fürchten. Die Zeit

Mein Fazit

Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden , welchen Teil ich besser finde. Ich finde das Buch ist die perfekte Weihnachtsgeschichte. Ich kann das Buch jedem ans Herz legen , es ist einfach so schön.

Habt ihr schon ein Dash & Lily Buch gelesen ? Wenn ja wie fandet ihr es ? In dem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag.

Lg Nici

Advertisements

Ein Kommentar zu „23. Adventskalender Blogpost

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: