Leipziger Buchmesse 2018

Heute habe ich für euch den Beitrag über die Buchmesse. Ich war am Freitag 16.03.18 mit Marie (Lifestylebooksandmore) und ihrer Mutter auf der Buchmesse und habe einige Erfahrungen gesammelt, die ich nun mit euch teilen möchte.

Um 7 Uhr haben wir uns bei Marie getroffen und sind dann zeitnah losgefahren, da 295 img_0445km vor uns lagen. Im Auto waren wir aufgeregt und konnten es gar nicht erwarten, endlich anzukommen.

Um 9:30 Uhr sind wir auf dem Parkplatz der Buchmesse angekommen und sind direkt zum Presseeingang gehastet, da es sehr kalt war und wir unsere Jacken nicht mitnehmen wollten. Wir haben unsere Presseausweise aktivieren lassen und sind dann in die Halle gegangen. Es war ein atemberaubender Moment, in dieser großen Glashalle zu stehen.

Bis 11:30 Uhr sind wir durch die verschiedenen Hallen geschlendert und haben uns Bücher angeschaut. Dann sind wir zu dem Blogger,Youtube + Co Treffen gegangen. Es war ein interessantes Gespräch, zwischen Verlagen und Bloggern. Wir haben einige Informationen aufgegriffen, die sehr essentiell für Zusammenarbeiten mit Verlagen sind. Nach dem Gespräch haben wir noch einen Moment mit Ute Nöth, Mangerin für Social Media Influencer des Carlsen Verlags, geredet. Ich habe in dieser Stunde viele Tipps aufgegriffen und einige hilfreiche Informationen, weshalb es sich sehr gelohnt dort vorbei zu schauen.

IMG_8055

Um 13:30 Uhr  war dann auch schon die nächste Lesung. Aus Nicht weg und Nicht da von Anne Freytag wurde uns eine Stunde lange vorgelesen. Das Buch habe ich mir davor schon gekauft, um es nach der Lesung signieren zu lassen. Das Buch wird ab Montag im Handel sein und ich kann euch nur empfehlen es zu kaufen, auch wenn ich nur die ersten 30 Seiten gehört habe.

Um 15 Uhr haben wir uns nach einer kleiner Essenspause zum Bastei Lübbe Verlag begeben. Dort haben wir zufällig Mona Kasten und Laura Kneidl getroffen. Es war eindeutig eines meiner Highlights, da ich Monas Bücher einfach liebe und ich nun auch ein signiertes Buch von ihr besitze. Eigentlich wollten wir auch zu einer Lesung von Sebastian Fitzek, aber das haben wir dann leider nicht geschafft, da wir bei Mona und Laura waren. Jedoch meinte Maries Mom, dass es dort voll gewesen war und man nichts verstanden hat. EZEE2415

Danach sind wir noch herumgeschleudert und als wir gehen wollten, haben wir Sebastian Fitzek getroffen und er hat es noch geschafft mein Buch zu signieren, obwohl er ziemlich in Eile war. Überglücklich haben wir um 16:30 Uhr die Messe verlassen, da wir noch eine 2 Stündige Autofahrt vor uns hatten. WTMT2604

Ich habe auch Jeanette getroffen, die ich durch Instagram kennengelernt habe. Es war ein aufregender Tag, an dem ich viele tolle Menschen getroffen habe. Außerdem war ich umgeben von Büchern, was will man mehr? Wer die Möglichkeit hat auf die Leipziger Buchmesse zu gehen, der sollte das auf jeden fall machen. DIGC8408

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

Lg Nici

Advertisements

Ein Kommentar zu „Leipziger Buchmesse 2018

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: