Meine Favoriten |April ‚ 18

Unglaublich, aber mich gibt es auch noch. Ich habe echt eine lange Zeit nichts mehr gepostet und ich weiß nicht mal wieso. Ich hoffe im Mai wird es wieder regelmäßige Beiträge geben, aber leider bin ich zurzeit nicht sehr kreativ. Wenn ihr also Wünsche habt, schreibt sie mir gerne. Jetzt widmen wir uns aber der Vergangenheit.

Serien

Ich schaue gerade 2 Serien parallel, alle habe  ich schonmal durchgesuchtet. Keine dieser Serien habe ich beendet, trotzdem stelle ich sie euch vor.

Modern family 

Inhalt : Die Mockumentary begleitet die Familien von Jay Pritchett  seiner Tochter Claire Dunphy  und seines Sohns Mitchell Pritchett aus dem Los Angeles County. Während Claire die Rolle der Hausfrau in einer klassischen Familie innehat, ist Jay in zweiter Ehe mit seiner viel jüngeren Frau Gloria  verheiratet, mit der er seinen Stiefsohn Manny erzieht. Mitchell und sein Lebensgefährte Cameron haben ein vietnamesisches Baby namens Lily adoptiert. Claire hingegen lebt in ihrer Familie mit ihrem Mann Phil und ihren drei Kindern: Haley, die zwar hübsch, aber nicht besonders klug ist, Alex , die im Gegensatz zu ihrer Schwester extrem intelli6gent ist, und ihrem Sohn Luke , der häufig als etwas dumm angesehen wird.

Download (6)

Modern family gehört zu einer meiner Lieblingsserien, sie ist lustig lehrreich und auch teilweise spannend. Ich könnte diese Serie immer wieder schauen, denn sie wird nie langweilig. Eine große Empfehlung von mir.

Pretty little Liars

Ich denke, dass die meisten diese Serie kennen, weshalb ich auch nicht viel dazu sagen muss. Ich schaue sie gerade zum zweiten mal mit meiner Schwester und es ist teilweise echt schön, aber teilweise echt unlogisch.

Inhalt: Die Serie erzählt die Geschichte der vier Freundinnen Hanna Marin, Aria Montgomery, Spencer Hastings und Emily Fields, welche in Rosewood, einem Vorort von Philadelphia, leben und deren Leben sich nach dem spurlosen Verschwinden ihrer Freundin Alison DiLaurentis vollkommen und drastisch verändert. Die Geschichte beginnt mit der Rückkehr Aria Montgomerys, welche zusammen mit ihrer Familie ein Jahr in Island gelebt hat und nun zurück nach Rosewood kommt. Zur selben Zeit erhalten Aria und ihre Freundinnen plötzlich mysteriöse Nachrichten und Drohungen von einer unbekannten Person namens „A“. Die Handlung der Serie besteht in den Anstrengungen der vier Freundinnen hinter die Identität von „A“ zu kommen und dabei das Verschwinden ihrer Freundin Alison aufzuklären. 

Bücher 

Ich bin immer noch in einer kleinen Leseflaute und habe deshalb auch nur ein Buch zu ende gelesen. Ich hatte aber auch nicht viel zeit zum lesen

Die verlorene Ehre der Katharina Blum – Heinrich Böll

Dieses Buch ist eine Lektüre von der Schule gewesen, weshalb es jetzt nicht so sondelrich gut ist. Es war teilweise schon spannend, aber auch sehr schwer zu lesen.

Inhalt: Katharina Blum ist eine junge hübsche Haushälterin, die sich eine kleine Eigentumswohnung und einen Volkswagen leisten kann. Sie hat ein heiter-bescheidenes Wesen und wird, weil sie Zudringlichkeiten der Männer verabscheut, in ihrer Umgebung die »Nonne« genannt. Diese Frau verliebt sich spontan in einen jungen Mann, einen von der Polizei gesuchten radikalen Rechtsbrecher. Sie verhilft ihm zur Flucht und gerät in den Mittelpunkt der Sensationsmache einer großen Boulevardzeitung. Die Situation eskaliert, als der Journalist Werner Tötges in ihre Wohnung kommt …

Filme

Ich habe so viele Filme geschaut wie noch nie, da fällt es mir schwer, zwei Favoriten auszuwählen. Hier sind meine Lieblinge, die ich diesen Monat gesehen habe.

  • Dirty Dancing
  • Magic Mike 
  • Der große Gatsby

Clueless

Ein etwas älterer Film, aber dennoch super. Der Film ist sehr inspierend, auch wenn das Ende etwas seltsam ist. Er ist ein typischer High school film , aber ich stehe total auf sowas. Wer ihn noch nicht gesehen hat sollte das echt nachholen, denn ich kann ihn echt empfehlen.

Inhalt:  Cher Horowitz ist eine Highschool-Queen. Fast alle mögen sie und bewundern ihren modebewussten Kleidungsstil. Sie genießt es, schüchternen Schulkameradinnen dabei zu helfen, einen neuen Look zu bekommen. In Sachen Make-Up, Klamotten und Verkuppelungs-Tipps macht ihr schließlich niemand etwas vor! Ihr neuestes „Projekt“ ist die schüchterne Schulkameradin Tai. Sie soll erst optisch runderneuert und dann mit Elton zusammengebracht werden. Doch es fällt gar nicht so leicht, jemandem von seinem Dasein als Mauerblümchen zu erlösen, wenn man selbst im Gefühlschaos steckt. Unerwartet treten der gut aussehende Christian und ihr Ex-Stiefbruder Josh in ihr Leben.

She’s the man – Voll mein Typ 

Ich kann euch mindestens ein Grund nennen warum ihr diesen Film sehen solltet. Channing Tatum. Er hat die Hauptrolle, neben Amanda Bynes. Dieser Film ist so gut gemacht und so schön. Es ist zwar ein High school Film, aber dieser ist anders. Es ist manchmal nervenaufreibend, wenn Viola sich nicht wie ein Junge benimmt.

Inhalt: 

Viola Hastings entstammt einer wohlhabenden Familie und spielt – zum Missfallen ihrer Mutter – in der Schule von Cornwall Fußball. Da die Mädchenmannschaft aufgelöst wird, versucht sie, einen Platz bei den Jungen zu bekommen, wird aber abgelehnt. Auch ihr Freund Justin, der Torwart des Cornwall-Teams, spricht sich gegen sie aus. Als sie erfährt, dass ihr Zwillingsbruder Sebastian mit seiner Band für zwei Wochen nach London reist, übernimmt sie seine Rolle. Sie verkleidet sich als Junge, um im Team der Illyria Preparatory mitzuspielen.

Musik

  • Slow – Groupelove
  • Flames – David Guetta
  • Change your mind – Eli
  • Superhumans – Good weather forecast
  • Friends – Marshmello

Sonstiges

Ich habe diesen Monat das Joggen wieder für mich entdeckt, es ist so entspannt. Ich stecke mir meine Kopfhörer in die Ohren und laufe einfach los, 1, 2 oder sogar 3 km.

Der Monat war ein auf und ab der Gefühle , ich hatte trotzdem mehr gute als schlechte Tage.

Ich hoffe, euch hat der Post gefallen. Was hat euch im April am meisten geprägt? Bis bald

Nici

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: