Life Update

Seit fast einem Monat war hier nichts los, auch wenn man mittlerweile gewohnt ist, dass ich mich nicht oft melde, ist diesmal wirklich lange nichts mehr online gekommen. Nicht mal die Monatsfavoriten zum Juni habe ich geschafft zu schreiben um euch besser näher zu bringen warum es die letzten Wochen so still war, kommt heute das erste Lifeupdate , in dem ich euch erzähle was so bei mir los war.

Blicken wir doch mal 4 Wochen zurück…

Die letzen Schulaufgaben wurden geschrieben, bei denen man sich nochmal so richtig anstrengen musste. Allerdings wurde auch das Wetter besser, weshalb die Motivation und auch die Energie völlig versagten. Trotzdem habe ich die letzten Arbeiten hinter mich gebracht und konnte aufatmen… falsch gedacht. Nachdem die letzte Schulaufgabe geschrieben wurde, kamen die ganzen Exen ( unangekündigte Leistungsnachweise), eine nach der anderen. Danach war die Luft wirklich draußen, es waren aber immer noch 3 Wochen bis zu den Sommerferien.

Abgesehen von dem ganzen Schulstress haben wir dazu auch noch ein neues img_0008Familienmitglied bekommen. Ein kleinen Hund, der auch viel Aufmerksamkeit und Zeit beansprucht. Zum Glück ist dieser Hund Pflegeleicht und schon erwachsen, denn sonst wäre alles noch schwieriger gewesen.

Da ich nun auch mehr Zeit für meine Freunde hatte, wollte ich dies in den Vordergrund stellen und wir haben das Freibad, die Disco besucht , ein schönes Fotoshooting gemacht oder einfach nur auf dem Bett gechillt.

Dann kam auch schon meine Praktikiumswoche, d.h entspannen vom ganzen Schulstress. ICh habe mein Praktikum in einem Kinderhort gemacht, man sollte so ein Praktikum niemals unterschätzen. Ich durfte zwar Ausschlafen, was mir ziemlich gelegen kam, denn unter Schlafmangel leide ich schon seit längerem, trotzdem war es eine ziemliche Herausforderung mit den Kindern. Ich bin abends immer Tod ins Bett gefallen und in dieser Woche war ich auch zu nichts im Stande, eine richtig unproduktive Woche also.

Nun zur Zukunft…

Jetzt sind es nur noch 9 Tage bis zu den Sommerferien, aber der Stress nimmt kein Ende. Jetzt finden alle Sommerfeste und Abschlussfeiern statt. Am Sonntag habe ich mein Sommerfest in meiner Tanzschule , am Dienstag in meiner Schule und am Donnerstag in meiner alten Schule. Dazu kommen noch andere Termine und Veranstaltungen,wie z.B die Fahrschule in der ich mich letztens neu angemeldet habe,  da bleibt kaum noch Zeit für irgendwas anderes. Man merkt, mein Terminkalender ist ziemlich vollgestopft.

Morgen geht es aber erstmal in die Stadt um zu Shoppen und unter anderem auch Maries Geburtstagsgeschenk zu kaufen. Dann muss ich noch einige Sachen für die Sommerferien planen, denn die sollten genutzt werden um Dinge zu erledigen, die ich schon lange vor mich her schiebe.

Es ist also einiges noch los, dennoch finde ich die Zeit für meine aktuellen Projekte und auch zukünftige Projekte werden jetzt geplant. Von nichts kommt bekanntlich nichts. Der ganze Stress tut mir aber auch ganz gut, denn es ist kein negativer Schulstress momentan, sondern positiver Stress. Um dann abends aber doch abzuschalten, mache ich zurzeit sehr gerne Sport, beim Laufen kriege ich mein Kopf von allem frei und fühle mich danach noch sehr gut.

Ich hoffe ihr habt somit einen guten Eindruck in mein Leben momentan bekommen, bald werden wir uns wieder regelmäßiger hören, nicht nur hier, sondern auch auf Instagram ;).

Noch eine Schöne restliche Woche, genießt das schöne Wetter 🙂

lg Nici.

Advertisements

2 Kommentare zu „Life Update

Gib deinen ab

  1. Hallo Nici!
    Der Stress den du durchmachen müsstest hört sich gar nicht gut an! Ich kann wirklich mit dir mitfühlen, da ich aufgrund meiner Ausbildung während der Schulzeit auch öfters in einem Kinderhort arbeiten muss. Und der Schulstress am Ende des Schuljahres ist uns leider auch allen bekannt!

    Ich hoffe du kannst deine Sommerferien genießen und endlich abschalten!
    Alles Liebe!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, Kinder können zwar süß sein, aber auch extrem anstrengend, vor allem wenn sie kein Nein verstehen. Zum Glück ist der Stress jetzt vorbei und die Sommerferien werde ich sehr genießen, denn nächstes Jahr fängt es dann mit dem Abitur an!
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: