Meine Favoriten | September ‚ 18

Nur noch zwei Monate und dann ist schon Dezember und dann ist schon das Jahr rum. Kommt es nur mir so vor oder war nicht erst letzte Woche Januar? Wieso fliegt die Zeit so, wenn wir älter werden? Der September ist so schnell verflogen und ich freue mich jetzt auf den Oktober, da viele Ereignisse anstehen. Allerdings werden meine Favoriten sehr lahm sein, da ich mit vielen anderen Dingen beschäftigt war, als Serien zu schauen oder Filme. Die Schule hat angefangen und somit auch der Stress, aber noch kein schlimmer Stress!

Serien

So ein Monat hatte ich noch nie, ich habe keine Serie zu Ende geschaut! Und ich habe auch schon seit 2 Wochen keine einzige Folge mehr gesehen!! Man merkt, ich habe viel zu tun gehabt. Außerdem hatte ich auch überhaupt nicht das Feeling eine Serie zu schauen. Trotzdem stelle ich euch die Serie vor, die ich momentan schaue.

Glee

Inhalt:Download (23)

Will Schuester ist Spanischlehrer an der William McKinley High School in Lima, Ohio. Als der Musiklehrer und bisherige Leiter des Glee-Clubs, eines Show-Chors, entlassen wird, beschließt Will, die Leitung des Clubs zu übernehmen. Dabei hat er mit verschiedenen Schwierigkeiten zu kämpfen, wie etwa dem knappen Budget und vor allem Sue Sylvester, der eifersüchtigen Trainerin der Cheerleader, die ständig versucht, den Club zu sabotieren. Daneben stehen jedoch auch die „Glee-Kids“ mit ihren verschiedenen Problemen im Mittelpunkt der Handlung: Die talentierte Rachel Berry, die heimlich in Finn verliebt ist und ein Star sein möchte, aber bei ihren Mitschülern als unbeliebte Streberin gilt; der homosexuelle Kurt Hummel, der fürchtet, sein Vater könne seine sexuelle Orientierung nicht verstehen; der querschnittgelähmte Artie Abrams; Mercedes Jones, die sich selber als Beyoncé des Clubs bezeichnet; Tina Cohen-Chang, die Schüchterne, die immer nur stottert, und die Footballspieler Finn Hudson und Noah „Puck“ Puckerman sowie die Cheerleaderin Quinn, zwischen denen eine brisante Dreiecksbeziehung entsteht.

Eine super gefühlvolle Serie, nicht in dem Sinn das sie traurig ist, sondern dass alle Gefühle vertreten sind. Wut, Trauer, Freude , Spannung  bekommt man bei jeder Folge serviert. Ich mag die Serie echt gerne, vor allem weil sie auch ein Musical ist. Wenn ich diese Serie sehe, bin ich wieder froh nicht auf eine Amerikanische High School zu gehen, denn Kinder können so grausam sein.

Filme

Sierra Burgess is a loser Download.jpg 22

Inhalt: Sierra Burgess ist ein kluges, aber unbeliebtes Mädchen, das gerne an der Stanford University studieren will. Die beliebte, aber hinterhältige Veronica versucht häufig, Sierras Leben runter zu machen und überschüttet sie mit gemeinen Sprüchen und Kommentaren über ihr Aussehen. Als Jamey, ein süßer Footballspieler, Veronica nach ihrer Nummer fragt, gibt sie ihm stattdessen Sierras Nummer. 

Dieser Film war der einzige den ich gesehen habe diesen Monat, allerdings finde ich ihn nicht so gut. Ich wollte ihn anschauen, da Noah Centieo mitspielt und ich dachte vielleicht wird der Film so wie „to all the boys I loved before“ aber dies war nicht so. Der Film hat mich so aggressiv gemacht, da ich es nicht verstanden habe, warum sie ihm nicht endlich die Wahrheit gesagt hat. Es hätte alles so einfach werden können. Mein Favorit ist dieser Film nicht, dennoch ist er nicht zu schlecht, mir persönlich war es einfach zu viel Drama und zu viel Kindergarten.

Bücher

Verliere mich.Nicht – Laura Kneidl

Achtung Spoiler !!! Wer den ersten Teil noch nicht gelesen hat

Inhalt : Download (22)
Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage‘ dunkle Vergangenheit sie eingeholt – und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?

Nachdem der erste Teil zu Ende gelesen war, musste sofort der zweite Teil her. Ich muss aber ehrlich sagen, dass mich der zweite Teil nicht so überzeugt hat. Die Handlung hat sich so gezogen und ich mag die Haupprotagonistin einfach nicht. Jedoch war der Schreibstil klasse, denn man konnte das Buch so flüssig lesen.

Gesetze der Gewinner – Bodo Schäfer

zu diesem Buch erfahrt ihr in einem extra Blogpost mehr.

Musik

  • Niggas in Paris – Dj Gino
  • Live it up – Nicky Jam
  • Turning tables – Adele
  • Sober – Demi Lovato
  • Sanctuary – Welshly Arms

Sonstiges

Die Schule hat wieder angefangen, aber ich bin sowas von motiviert. Ich habe den Monat gearbeitet und es war so anstrengend, trotzdem habe ich einige Erfahrungen gesammelt.

Info: Mein Instagram Account wird nicht mehr benutzt, ich habe ihn aber auch nicht gelöscht. Ich möchte nur nicht mehr aktiv auf ihm sein, da ich meine Zeit anderweitig nutzen werden!

Lg Nici

Das könnte dich auch interessieren :

Meine Favoriten | August ‚ 18

Sommerferienrückblick ’18

Meine Favoriten | Juli ´18

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: